Unser Leihinstrumente

An der Musikschule Eppingen e. V. werden folgende Instrumente verliehen:

Akkordeon, Djembé, E-Bass, Gitarre, Horn, Klarinette, Kontrabass, Oboe, Posaune, Querflöte,
Saxophon, Trompete, Viola, Violine, Violoncello.

Leihgebühren

Anschaffungswert Monatliche Leihgebühr
bis 100 € 6 €
bis 500 € 10 €
bis 1.000 € 15 €
bis 1.500 € 20 €
über 1.500 € 25 €

Einen Leihvertrag finden Sie unter: Unterricht/Formulare.

Welche Instrumente zur Zeit ausgeliehen werden können, erfahren Sie in der
Verwaltung.

Die Leihgebühren richten sich nach dem aktuellen Wert der Instrumente.

Einen Leihvertrag finden Sie unter: Unterricht/Formulare.

Die Musikschule Eppingen bemüht sich, ihr Instrumentarium ständig zu erweitern. Da gute Instrumente viel Geld kosten, hoffen wir auf die Unterstützung vieler Musikfreunde.

Im Jahr 2007 kam endlich ein Kontrabass ins Haus. 2008 haben wir eine Posaune und eine Oboe gekauft, 2009 konnten wir ein Keyboard für den Unterricht anschaffen.

 

Aktuelles

Neue Lehrer

Seit September 2019:
Shinichi MInami - Schlagzeug, Cajon Djembe, Marimbaphon
Oliver Wild - Querflöte,

Näheres über beide Kollegen unter
Über uns/Lehrer

Notenspenden gesucht!

Die Eingabe der schuleigenen und gespendeten Noten in das neue Bibliotheksprogramm ist abgeschlossen. Die Lehrer erhalten Verzeichnisse der aktuell vorhandenen Hefte und können die Noten nach Bedarf Schülern zur Verfügung stellen. Das Ausleihen der Noten ist kostenlos. Über eine kleine Spende zur Unterstützung des weiteren Ausbaus der Notenbibliothek freuen sich alle Schüler.
Notenspenden werden weiterhin dankbar angenommen.

Unterrichtsgutscheine

......sind beliebte und begehrte Geschenke für jeden Anlass und jede Altersgruppe.
Sie sind auch übertragbar und haben kein Verfallsdatum. Fragen Sie in der Verwaltung unter 07262/8951 oder per Email:
Poststelle@musikschule-eppingen.de nach.

40 Jahre MusE

Zum 40 Jubiläum möchten wir mindestens 40 neue Mitglieder gewinnen. Nur 15 Euro im Jahr kostet der Mitgliedsbeitrag und unter den neuen Mitgliedern werden im Laufe des Jahres attraktive Preise verlost. Alle neuen Mitglieder werden selbstverständlich über eine bevorstehende Verlosung informiert.

Termine

Schülerkozert Rock-Pop

Samantha Bowman

Gitarrenschüler von Helmut Markowetz, eine E-Bass - Schülerin von Katharina Gross, Klavier- und Keyboardschüler von Alexander Schindler und eine Gesangsschülerin von Aselinde Wiland gestalten das Programm. Wer eine unbändige Lust verspürt, selbst Unterricht zu nehmen, kann an diesem Tag einen Gratis-Gutschein und eine Probestunde ergattern. Die ersten fünf lernwilligen Kandidaten, die sich bei der Schulleiterin, Ewa Hadrys melden, kommen in den Genuß einer kostenfreien Unterrichtsstunde.

Sonntag, 20. Oktober, 2019, 17.00 Uhr
Hartmanni-Gymnasium
Eintritt frei.

Langesjugendorchester

Spielt am 03. November um 19.30 Uhr in Gemmingen

Auf dem Programm stehen Werke von Tschajkowski, Rachmaninov und Elgar.
Für alle Musikfans ein einmaliges Erlebnis. Für alle Klavierspieler dürfte Rachmaninows wunderschöne Rapsodie über ein Thema von Paganini ein besonderes Erlebnis werden. Extra für dieses virtuose Werk wurde ein Konzertflügel nach Gemmingen gebracht.

Das Orchester musiziert so eindrucksvoll, dass viele Zuhörer nach dem Konzert das Bedürfnis verspüren, mehr zu üben (falls sie bereites Musikschüler sind), oder sie melden sich bei der nächstliegenden Musikschule an, um eines Tages vielleicht selbst in einem solchen Orchester spielen zu dürfen.

Für Schüler ist der Eintritt frei.

40. Lehrerkonzert der MusE

Sonntag, 17. November, 17.00 UHr
Hartmanni-Gymnasium

"Ohrwurmqualitäten" heißt das Motto des Konzerts diesmal.
Und alle Mitwirkenden Musikerinnen und Musiker präsentieren Perlen der Tonkunst, die durchaus Ohrwurmqualitäten besitzen.
Es spielen mit: Boris Frenzl - Gitarre mit seinem Trio, Solange Komenda - Blockflöte, begleitet am Marimbaphon von Hiromi Shigeno,  Oliver Wild - der neue Querflötenlehrer, begleitet von Irina Postoronka, Frank Rebel - Saxophon, begleitet von Anne Huang, Anastasiia Pokoianova - Querflöte, begleitet von Irina Postoronka, Benjamin Berkel - Posaune, mit Begleitung von Anne Huang, Shinichi Minami und Hiromi Shigeno - Marimbaphon und Djembe, und traditionell als Krönung das Duo Alexander Schindler/Laszlo Szitko am Flügel.
Diese Ohrwürmer dürfen Sie nicht versäumen!!!!!
Eintritt frei.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Datenschutz